Automatisierungstechnik und Sondermaschinenbau im medizintechnischen Umfeld klingt spannend für Sie?
Dann gestalten Sie mit der Abteilung „Automation“ die Kernkompetenzen der Mechatronik (Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik) und treiben mit uns zusammen die interne Vision l4.0 voran.

Entsprechend Ihrer Fachkompetenzen und technischen Ausrichtung arbeiten Sie in kleinen Projektteams an Entwicklungen zur Prozess-, Produktions-, und Ablaufautomatisierung. Agil begleiten Sie den Projektlebenszyklus vom Anforderungsmanagement bis zur Produktionsüberführung.

 

Mit der Tendenz zum Maschinenbau erwarten Sie folgende spannende Aufgaben:

  • Entwicklung und Systemdesign von Kleinmaschinen und Automatisierungssystemen nach MRL 
  • Mechanische Konstruktion von Maschinen, Modulen und Systemen 
  • Auslegung und Auswahl von Komponenten inkl. Zuliefermanagement 
  • Erschließung neuer Automatisierungstechnologien 
  • Projekt- oder Teilprojekt-Leitung mit Budget und Terminverantwortung
  • Integration der Entwicklungen und Sicherstellung definierter Anforderungen
  • Überführung, Optimierung und Betreuung der entwickelten Systeme mit Schulung interner Kunden

 

Für diese Position suchen wir einen dynamischen Mitarbeiter (m/w) mit:

  • Einem abgeschlossenen technischen Studium des Maschinenbaus Fachrichtung Automatisierungstechnik oder vergleichbarem Inhalt. Eine vorangestellte Ausbildung als Mechatroniker o.Ä. ist von Vorteil
  • Einem sehr guten technischem Systemverständnis mit den Schwerpunkten Sondermaschinen, Mechatronik
  • Sie vereinen Teamplayer, eigenverantwortlichen/zielorientierten Entwickler und kreativen Designer 
  • Erfahrungen in der Planung, Organisation und Durchführung Maschinenbau/Automatisierungsprojekten 
  • Erfahrung mit mechanischer CAD Konstruktion
  • Sie sind geübt im Umgang folgender Entwicklungsumgebungen/Techniken oder können sich mit guter Auffassungsgabe leicht einarbeiten: SolidWorks, SW Simulation, Toolbox/Bibliotheken, PDM, TFS, TwinCat 3, Stäubli SRS/Val3 
  • Verhandlungssicheren Deutschkenntnissen, Englischkenntnissen in Wort und Schrift

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz, sowie eine leistungsorientierte Vergütung in unserem privat geführten Unternehmen, welches seit 40 Jahren innovative und zum Teil einzigartige Medizinprodukte herstellt.

 

Wir freuen uns auf Sie und warten auf Ihre Bewerbung!

Per Mail an jobs@osypka.de
oder per Post:

OSYPKA AG
Karin Schemel
+49 7623 7405-0
Earl-H.-Wood-Strasse 1
DE-79618 Rheinfelden-Herten