Diagnostikkatheter

FINDER®
Nicht steuerbarer Diagnostikkatheter

FINDER® ist ein multipolarer Diagnostik-Katheter zur intrakardialen Potentialaufnahme und Stimulation des Herzens mit einem externen Stimulator.
FINDER® ist in drei unterschiedlichen Kurvenformen erhältlich:
- C- und J-Kurve speziell für die Ableitung von Potentialen im HIS-Bündel, im 
  rechten Atrium und im Ventrikel
- D-Kurve speziell für die Ableitung von Potentialen im rechten Atrium und im
  Koronarsinus

Besondere Eigenschaften:
- Hervorragender Gewebekontakt durch ballige Elektroden
- Geflechtschlauch im Katheter sorgt für exzellente Torsionsübertragung
- Atraumatische flexible Katheterspitze
- Optimale Bogenstabilität
- Durchgängige Flexibilität des Katheters mit abnehmender Steifigkeit
  zur distalen Spitze

 

FINDER pure®
Nicht steuerbarer Diagnostikkatheter

FINDER pure® ist ein multipolarer Mapping- und Stimulationskatheter der seinen diagnostischen Ansprüchen gerecht wird und kostengünstig angeboten werden kann. Er eignet sich für alle diagnostischen Anwendungen, die eines nicht-steuerbaren Katheters bedürfen.

Besondere Eigenschaften:
- Hervorragende Steuerungseigenschaften
- Beste Anpassung an kardiales Gewebe
- Optimale Sensing und Pacing Eigenschaften
- Besondere Konfiguration zum Mappen von HIS-Potentialen

Technische Daten:
- 6F Durchmesser
- 4- und 10-polig
- Verschiedene Polabstände

- Nutzbare Länge 110 cm

 

SIRIUS®
Steuerbarer Diagnostikkatheter

SIRIUS® ist ein steuerbarer multipolarer Mapping und Stimulaitonskatheter für die elektrophysiologische Diagnostik im Rahmen einer EP Untersuchung oder Ablation. Er eignet sich für alle diagnostischen Anwendungen, die eines steuerbaren Katheters bedürfen, vor allem Einführung in den Koronarsinus.

Besondere Eigenschaften:
- exzellente Torsionsteifigkeit
- optimale Kurvenform
- sehr gute Röntgensichtbarkeit
- stufenlose Steuerung der Kurve

Technische Daten:
- 6F Durchmesser
- 4- oder 10-polig
- Polabstand 5 mm, 2-5-2 mm, 2 mm und 2-8-2 mm
- 45 mm und 60 mm Kurvendurchmesser
- Nutzbare Länge 110 cm

 

SIRIUS flutter®
Steuerbarer Diagnostikkatheter

SIRIUS flutter® ist ein steuerbarer duodecapolarer (20-poliger) Mapping und Stimulaitonskatheter für die elektrophysiologische Diagnostik im Rahmen einer EP Untersuchung oder Ablation. Er eignet sich vor allem für die diagnostischen Anwendungen während einer elektrophysiologischen Behandlung bei atrialem Flutter.

Besondere Eigenschaften:
- nutzbare Länge auf das Mapping im rechten Vorhof angepasst -
  ideale Kombination aus Stabilität und Nutzbarkeit

Technische Daten:
- 7F Durchmesser
- 20-polig
- Polabstand 2-8-2 mm und 2-12-2 mm
- Nutzbare Länge 90 cm