Ihre zukünftigen Kernaufgaben:

Mitarbeiten in der Prozessentwicklung

  • Schreiben von Lastenheft für Produktionsprozesse
  • Durchführung Prozessentwicklung für das serienmäßige Herstellen von Medizinprodukten
  • Nutzen von DIDOV
  • Risikomanagement bei Prozessentwicklung, pFMEA durchführen

 

Validierung von Prozessen

  • Tool Qualifikationen durchführen
  • Equipment Qualifikationen
  • OQ / PQ durchführen
  • DoE Tools nutzen
  • Erstellung der Dokumentation (Protokoll, Report), auch zum Erstellen des technischen Files für benannte Stelle (CE-Zeichen, FDA)
  • Nachweis der Stabilität / Tauglichkeit der Prozesse für die Serienfertigung

 

Produktionsunterstützung

  • Überführen von Prozessen in die Produktion, Nachweis der Praxistauglichkeit von Prozessen, ggf. Tests
  • Einführen von neuen Produkten in die Produktion
  • Überführen und Überwachen der Produktions-Dokumentation
  • Durchführung kontinuierlicher Verbesserungen der Produktionsprozesse
  • Auswerten von BDE Daten und Verbesserungsmaßnahmen vorschlagen
  • Auswertung von Ausschuss Raten und Vorschlagen von Verbesserungsmaßnahmen

 

Testmethoden

  • Entwickeln/Mitentwickeln von Testmethoden
  • Validierung von Testmethoden

 

SixSigma

  • Kenntnis von Design for SixSigma, DIDOV
  • Kenntnis von SixSigma tools und Lean Manufacturing / Kanban Systemen

 

Für diese Position suchen wir einen dynamischen Mitarbeiter (m/w) mit:

  • abgeschlossenem Hochschul-Ausbildung Mechatronik/Medizintechnik oder vergleichbar
  • Kenntnissen in SolidWorks ist wünschenswert
  • 5 Jahren Erfahrung in der Medizinprodukte-Industrie
  • Guten PC und MS Office Kenntnissen
  • Grundkenntnissen in Statistik
  • Guten Kenntnissen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
  • Kenntnissen von SixSigma Tools, Lean Manufacturing ist wünschenswert

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz, sowie eine leistungsorientierte Vergütung in unserem privat geführten Unternehmen, welches seit mehr als 40 Jahren innovative und zum Teil einzigartige Medizinprodukte herstellt.

 

Wir freuen uns auf Sie und warten auf Ihre Bewerbung!

Per Mail an jobs@osypka.de
oder per Post:

OSYPKA AG
Karin Schemel
+49 7623 7405-0
Earl-H.-Wood-Strasse 1
DE-79618 Rheinfelden-Herten