Ospyka Logo
Company / Portrait News / Aktuell Trade Fairs / Messen Products / Produkte Career / Karriere Contact / Kontakt
Home Service Search / Suche Sitemap Imprint / Impressum Change Language / Sprachwesel
Foto
Vergrösserte Darstellung
SIRIUS®
SIRIUS ist ein mehrpoliger steuerbarer Mapping-Katheter für
-elektrophysiologische Diagnostik während der Hochfrequenz-Ablation 
-besonders schwierige kardiologische Sondierungsaufgaben, speziell Koronarsinus (CS-) Mapping
 


Besondere Eigenschaften
-Kraft zur Manipulation der Katheterspitze individuell einstellbar 
-Neue optimierte Kurvenform für die Platzierung im Koronarsinus 
-Verbesserte Torsionssteifigkeit und Bogenstabilität 
-Sehr gute Röntgensichtbarkeit und Signalqualität
 
Technische Daten
-Durchmesser: 6F 
-Nutzbare Katheterlänge: 110 cm 
-Bogenform: CS 
-Anzahl der Elektroden: 4, 10 
-Länge der Katheterspitze: 2 mm 
-Länge der proximalen Elektroden: 1 mm 
-Elektrodenabstand: 2-2-2 mm, 5-5-5 mm, 2-5-2 mm, 2-8-2 mm 
-Elektrodenmaterial: PtIr 
-Kathetermaterial: Pebax 
-Bogendurchmesser: 45 mm, 60 mm 
-Steuerung: stufenlos einstellbare Kurvendeflektion (Katheter hat im gekrümmten Zustand größte Steifigkeit) 
-Anschluss: mit D350 Kabel und Adapter, mit DX-Kabel 

Zeichnung


Druckversion